Totenkopfmütze - No 002 - myBoshi

für die neue Auftragsmütze von einem lieben Kollegen, hab ich diesesmal die myboshi Wolle verwendet und gestrickt nicht genooked. Die totenköpfe sind wesentlich kleiner geworden auf Grund der dünneren Wolle, deswegen gabs diesesmal 3 auf die Mütze.

Zum start habe ich 10 Runden abwechselnd linke und rechte Maschen gestrickt, das Muster ist gut geeignet für den oberen Teil der Mütze, da sich beim späteren zusammenzurren keine großen Erhebungen bilden. Danach habe ich ausschließlich rechte Maschen gestrickt. Nur die letzten 3 Runden sind mit festen Maschen gehäkelt. Da das eine Radlfahrermütze wird, gabs diesesmal Fleece als Innenfutter.

 

 

Tags: Häkeln
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: